104.259.067

Heute ist es soweit: Der Billiganbieter HoT der Handelskette Hofer geht an den Start und will gleich im neuen Jahr das komplette Business über den Haufen werfen. Dank sehr günstiger Daten- und auch Telefonie-Tarife kann man sich jetzt schon ausmalen, dass die restliche Mobilfunkbranche davon nicht unberührt bleiben wird. Zusätzlich zu den günstigen Tarifen kann man sich auch ein günstiges Smartphone und ein günstiges Tablet von Medion besorgen, welche in den ersten Tests wirklich nicht schlecht abgeschnitten haben.

Für den Normalverbraucher gut
Wer nicht viele Apps und Spiele auf seinem Smartphone installieren möchte und eigentlich nur fürs Telefonieren, SMS-Versenden und Internet-Surfen ein Smartphonephone benötigt, kann hier sicherlich ein sehr gutes Schnäppchen machen. Hofer zielt hier speziell auf die etwas ältere Generation ab, die sich nicht so stark mit den aktuellen Trends beschäftigt. Für diesen Zweck ist das Smartphone und auch das Tablet wirklich ausreichend. Wer aber etwas höhere Ansprüche hat und auch mehr Freiheiten genießen möchte, sollte nur zu den SIM-Only-Tarifen greifen, die heute in die Läden kommen.