iphone6-select-2014_GEO_EMEA_LANG_DE

Wir haben gestern über den Fall berichtet, dass beim neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus anscheinend ein Produktionsfehler entstanden ist und sich in einige Fällen irrtümlicherweise Haare in dem kleinen Spalt zwischen Display und Rahmen verfangen. Einige MacMania-Leser haben diesen Fall sogar bestätigen können und wir sind nun auf der Suche nach dem wirklichen Problem. Vielfach kann das Problem nicht nachgestellt werden und auch verschiedene Medien sind der Meinung, dass es sich hierbei nur wieder um einen Angriff gegen Apple handelt.

Thema spaltet die Gemeinde
Viele Apple-Fans sprechen von einer Verschwörung gegen den Konzern und auch gegen das iPhone 6. Andere hingegen sprechen von einer schlechten und untypischen Verarbeitung von Apple und dass dies vor Jahren nicht möglich gewesen wäre. Unserer bescheidenen Meinung nach ist die Verarbeitung des iPhones wirklich sehr gut und auch hochwertig. Vielleicht gibt es in einigen Ausnahmefällen einen kleinen Spalt, wo sich Haare verfangen können, aber dies kann in den Augen vieler Experten nicht zu solch einem medialen Echo führen.