Design Samsung Galaxy SIII Siri Mac News iPhone

In den letzten Stunden wurde bekannt, dass Google nun an einer neuen Such-App arbeitet und diese mit einem uns sehr bekannten Feature ausstattet. So hat Google den Sprachassistenten von Android auf das iPhone gebracht. Die bald erscheinende App unterstützt eigentlich fast alle Funktionalitäten die auch Siri beherrscht. Der Assistent kann zB nach dem Wetter suchen oder einen Film im Kino herausfinden. Apple hat es aber nicht erlaubt, auf das System selbst zuzugreifen. Daher sind Kalendereinträge oder SMS nicht verfügbar. Im gezeigten Promotionvideo von Google funktioniert die Spracheingabe sehr gut und die Suche sehr flüssig. Ob dies auch in der echten Version der Fall ist, ist fraglich.

Siri Ersatz für ältere iOS Devices!
Wie Vielen sicherlich bekannt ist, hat Apple den Support für Siri erst ab dem iPhone 4S und ab dem iPad 3 zugelassen. Daher schauen alle iOS-Device-Besitzer, die nicht diese Geräte haben, dumm aus der Wäsche. Nun könnte es gut möglich sein, dass die App von Google zu einer sehr attraktiven Alternative für manche Nutzer werden könnte. Apple wird sich über diesen Fakt wahrscheinlich nicht freuen – dennoch hat man die App zugelassen und geht das Risiko ein.

Würdet ihr diese App nutzen?