Der neu erschienene Galaxy SIV-Werbespot „Graduation Pool Party“, der natürlich die Vorzüge des neuen Flaggschiffs von Samsung hervorheben soll, arbeitet wieder mit der altbekannten Masche, Apple dabei durch den Kakao zu ziehen. Konkret wird vor allem die Foto- und Videofunktion des Galaxy SIV hervorgehoben, aber auch die Funktionsweise der Wischgesten eindrucksvoll demonstriert. Der erste Seitenhieb gegen Apples iPhone 5 erfolgt, als eine ältere Dame gesehen hat, dass man durch Berühren zweier Galaxy SIV-Rückseiten Fotos tauschen kann. Sie will das dann mit ihrem iPhone 5 auch machen, wo es aber vom Gegenüber heißt: „No, yours doesn’t do that!“ Ein älterer Herr, mit einem iPhone in der Hand, liefert dann mit einer Frage den endgültigen Befund ab: „So some smartphones are smarter than other smartphones?“, worauf die angesprochene junge Dame mit „exactly“ antwortet.

Im weiteren Verlauf der Werbung werden dann noch einige Features des SIV gezeigt, unter anderem auch die Verwendung als Fernbedienung des TVs. Samsung lässt Apple mit den handelnden Personen auch bewusst „alt“ aussehen. Der letzte Seitenhieb erfolgt dann am Ende des Spots, wo das Flaggschiff als “ The next big thing” bezeichnet wird.

Was haltet ihr von dem Spot?