04-1357302797-iphoneminiconcept2

Als Apple das erste iPhone präsentierte, traten viele Experten an Apple heran und haben behauptet, dass das 3,5-Zoll große Display für die menschliche Hand einfach viel zu groß ist und man damit einfach keinen Erfolg haben kann. Apple hat das Gegenteil bewiesen und konnte sich mit der Display-Größe durchsetzen. Nun ärgern sich viele Apple-Nutzer darüber, dass Apple nochmals eine Displaygröße ins Sortiment aufnehmen möchte, um sich in diesem Bereich weiter zu stärken. Somit ist nun die genau gleiche Diskussion im Gange, wie vor ein paar Jahren.

Es wird nicht zu groß
Apple ist sich sicherlich der anstehenden Diskussion rund um ein größeres Display bewusst und wird wie beim iPhone 5 genau auf diesen Punkt auch eingehen –  vorausgesetzt solch ein Gerät kommt auf den Markt. In unseren Augen wird es aber für alle Apple-Fans ein Segen sein, wenn es verschiedene Modelle des iPhones gibt, da dann die Auswahl einfach besser ist und das iPhone auf seine speziellen Bedürfnisse angepasst werden kann.