iPhone 6

Anscheinend liegt es bei einigen Jugendlichen momentan im Trend iPhones zu biegen – sogar in einem Apple-Shop! Zwei britische Jugendliche haben dies nun zu einem „Sport“ gemacht, sind in einen Apple Store gegangen und haben geschaut, wie man ein iPhone am besten biegen kann. Leider ist es direkt im Apple Store nicht aufgefallen, da ein Mitarbeiter geschickt durch Fragen eines Jugendlichen abgelenkt wurde.

(Video-Direktlink)

Es ist klar, dass solch ein Verhalten nicht tragbar ist und auch bestraft werden sollte. Hoffentlich gibt es hier nicht noch mehr Nachahmer, wie diese beiden Jugendliche.