iphone-5s-camera-20130910

Eigentlich ist es kaum zu glauben, dass man eine kleine Dokumentation mit einem iPhone 5S drehen kann und diese dann gleich auf dem iPad nachbearbeitet. Dies mag jetzt so klingen, als hätte dies ein 10-jähriger gemacht, aber wir sprechen hier von einer Weltmarke wie Bentley! Es wurde bereits schon eine Modenschau mit solchen Mitteln gefilmt und das Ergebnis war einfach nur erstaunlich. Nun hat sich Bentley hinreißen lassen, eine kleine Doku nur mit dem iPhone zu drehen.

(Video-Direktlink)

Ergebnis einfach super
Wenn man sich das Ergebnis im Video ansieht, kann man kaum unterscheiden, ob dies mit einer professionellen Kamera, oder mit einem iPhone erstellt worden ist. Auch der Schnitt ist sehr gut, wenn man bedenkt, dass dieses Video nur mit iOS-Geräten editiert worden ist. Vielleicht wird das iPhone in Zukunft öfter für solche Einsätze verwendet, da es günstiger ist, als eine professionelle Kamera.