iphone6s-6sp-select-2015

Es ist schon interessant, dass sich der iPhone-Markt nicht so verhält wie der restliche Smartphone-Markt. Hier werden immer mehr große Smartphones verkauft, die mit einem immer größeren Display aufwarten können. Bei Apple scheint dies aber immer noch ein wenig anders zu sein. Eine neue Studie belegt nämlich, dass immer noch gut eine Drittel aller aktivieren iPhones mit einem 4-Zoll-Screen ausgestattet sind. Somit kann man sich schon denken, auf welche Kunden es Apple in diesem Jahr abgesehen hat.

iPhone 5S immer noch der Renner
Mit dem iPhone 5S hat Apple anscheinend wirklich ein Produkt für die „Ewigkeit“ geschaffen. Das Design und auch die Ausführung des Gerätes ist für viele Kunden einfach perfekt und man möchte nicht auf ein iPhone 6S oder iPhone 6S Plus wechseln. Vielmehr will man seiner Linie treu bleiben und ein kleines iPhone in Händen halten. Genau dieser Trend wird nun von Apple aufgenommen und man kann schwer damit rechnen, dass die Verkaufszahlen der 4-Zoll-Modelle in den nächsten Monaten nach oben schießen werden.