iphone6_akku_1810

Wiederum gibt es Neuigkeiten, die das baldig erscheinende iPhone 6 betreffen. Diesmal ist ein Akku des Gerätes aufgetaucht, der schon einmal veröffentlicht worden ist. Es war aber bis jetzt unklar, welche Kapazität der Akku haben wird. Nun dürfte klar sein, dass Apple auf eine 1810 mAh-Batterie setzt und steigert die Leistung des Akkus um 240 mAh gegenüber dem iPhone 5S (1570 mAh).

Größeres Display das Problem
Sollten die Gerüchte rund um das iPhone 6 wirklich stimmen, dürfte ein größerer Akku notwendig sein, um das Display mit Strom zu versorgen und um die neuen Chips (NFC) dauerhaft mit Saft auszustatten. Daher werden wir wahrscheinlich mit einer ähnlichen Akkulaufzeit wie beim iPhone 5S rechnen können, da die Komponenten deutlich mehr Strom fressen. Es könnte aber sein, dass die Software (iOS 8) zu einem niedrigeren Stromverbrauch führen wird.