Mock Up iPhone Apple News Österreich Mac Deutschland, Schweiz

Das iPhone 5 wird von Millionen Kunden erwartet und sie blicken schon gespannt auf den 12.September. Nun haben erste Analysten den Markt etwas genauer unter die Lupe genommen und eine erste Einschätzung abgegeben, wie viele iPhones überhaupt verkauft werden oder besser gesagt verkauft werden können. Einer der wohl berühmtesten Apple Analysten, Piper Jaffray, hat nun eine erste Einschätzung abgegeben. Laut seiner Meinung könnte Apple bei voller Produktion zwischen 6 und 10 Millionen iPhones in der ersten Woche absetzen. Sollten diese Zahlen erreicht werden, wäre dies ein neuer Rekord in der Smartphonebranche und Apple könnte sich damit rühmen, das meist verkaufte Smartphone in einer Woche produziert zu haben.

Lieferprobleme könnten Rekord gefährden!
Wie sicherlich alle von uns wissen, verknappt Apple immer die heiß begehrten Geräte, um den Hype so lange wie möglich zu pushen. Genau dies könnte auch beim neuen iPhone 5 passieren und Apple könnte nur eine gewissen Menge an iPhones in den Handel geben. Im Moment wird damit gerechnet, dass Apple in der erste Charge gut 5 Millionen iPhones „freigeben“ wird.  Dies vermuten wiederum andere Analysten, die Einblick in die Produktion haben sollen.

Wir sind gespannt, ob Apple hier sein Geschäftsmodell verändert und genügend Geräte auf Lager hat.