ipadminispacegray

Das iPad mini und das iPad mini Retina werden im Moment fast zu gleichen Mengen verkauft und es gibt auch in der Preisgestaltung nur kleine Unterschiede bei den Geräten. Aufgrund dieser Zahlen haben wir uns gedacht, dass es doch für Apple wesentlich sinnvoller wäre, die beiden Produkte im Jahr 2014 zusammenzulegen, als weiterhin 2 verschiedene Modelle im Programm zu haben und die Kunden damit zu verwirren. Die Verwirrung wird dadurch geschürt, dass das iPad mini und das iPad Mini Retina fast das gleiche Aussehen haben und dadurch optisch kaum zu unterscheiden sind.

War das iPad mini Retina eine „Notlösung“?
Im Jahr 2013 hat Apple kurzerhand das iPad mini Retina vorgestellt, aber nicht aktiv beworben, da die Stückzahlen einfach zu gering waren und man hohe Lieferzeiten verhindern wollte. Apple wollte vielleicht mit dem alten iPad mini diesen Effekt etwas abschwächen, um die Verkaufszahlen weiterhin hochzuhalten. Nun ist die Produktion eingespielt und es ist sicherlich so, dass das iPad mini Retina deutlich besser in den heutigen Markt passt als das ältere iPad mini. Somit wäre es nur sinnvoll, wenn Apple im Jahr 2014 ein iPad mini Retina 2 auf veröffentlichen und alle anderen Produkte einstellen würde.