wpid-Photo-20140413113132

6 Jahre vor der Veröffentlichung des ersten iPads haben sich Designer mit diesem Thema schon ausführlich beschäftigt und sogar schon den Namen „iPad“ verwendet. Ob dies ein Zufall gewesen ist, oder ob in diesem Bereich schon einige Erfahrungen gemacht wurden, ist nicht klar. Es wurde zumindest daran gedacht, dass das Gerät tragbar sein und über eine Eingabe via „Finger“ verfügen muss. Als Betriebssystem wurde OS X Ego eingeführt, um hier eine eigene Software für das Betriebssystem zu schaffen.

Das erste Designkonzept des iPads war auf jeden Fall schon ziemlich nahe an der eigentlichen Realität dran, da Apple genau zu diesem Zeitpunkt schon damit begonnen hat, das Produkt zu entwickeln. Zwar hat man sich in vielen Punkten noch geirrt, dennoch ist es sehr erstaunlich, dass ein Designer und Apple-Fan noch vor dem iPhone und iOS an solch ein Gerät gedacht hat.