Wir haben heute schon darüber berichtet, dass das iPad mini Retina wahrscheinlich erst im Frühling oder Sommer 2014 auf den Markt kommen könnte. Natürlich hat dies eine Welle der Entrüstung bei den Fans ausgelöst, da man schon seit Langem darüber spekuliert, dass das iPad mini Retina bereits im Herbst auf den Markt kommt. Angeblich soll es aber noch Probleme bei der Fertigung geben, die Apple noch nicht ausräumen konnte. Somit muss der Start verschoben werden.

iPad 4 Debakel?
Wir können uns noch an die Vorstellung des iPad 4 erinnern und die damit verbundenen Reaktionen der Fans! Hier hat Apple nur Kleinigkeiten verändert und dafür das iPad mini auf den Markt gebracht. Nun könnte es soweit kommen, dass Apple das iPad 5 mit seinem neuen Design in den Vordergrund stellt und nur einige kleine Veränderungen am iPad mini durchführen wird, um dieses dann im Sommer 2014 nochmals zu veröffentlichen. Wir sind der Meinung, dass sich Apple diese Schritt nicht leisten kann, da die Konkurrenz wie Google und Amazon bereits mit Retina-Geräte aufwarten und den Markt für sich beanspruchen wollen.