Nun dürften die Gerüchte wohl komplett im Keim erstickt worden sein, dass das iPad und das iPad mini schon im April der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Digitimes wurde nämlich zugetragen, dass alle Komponenten des neuen iPads erstmals im Juli oder August aufeinander treffen werden. Nun ist auch klar, dass die Produktion über den Sommer anlaufen wird und ein Release erst im Herbst geplant sein dürfte. Damit wird sich auch dieser Produktionszyklus wieder neu einstellen.

iPad mini ist jetzt wichtig!
Wie es aussieht, hat sich Apple dazu entschlossen, sich nach dem neuen „Bestseller“ zu richten und das iPad etwas ruhen zu lassen. Dennoch geht Apple von seinem Jahreszyklus nicht weg, was sicherlich sehr viele Kunden und iPad-Besitzer freuen dürfte. Ansonsten sind bis dato keine Gerüchte mehr bekannt geworden und wir können mit großer Wahrscheinlichkeit mit einem ereignisreichen Sommer und Herbst rechen. Dafür ist und bleibt der Frühling etwas schwach.