iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Anscheinend ist das neue iPad 4 nicht gerade sehr begehrt bei den Usern. Auch bei den verschiedenen Apple-Stores ist das iPad der vierten Generation nicht gerade ein „Kassenschlager“. Vielmehr drängt sich das iPad mini in den Vordergrund und stellt das erneuerte iPad in den Schatten. Auch an den Lieferzeiten im Apple Online-Store lässt sich sehr gut ablesen, wie groß die Nachfrage ist. So hat sich die Lieferzeit beim Produktstart erstaunlicher Weise verkürzt, als eigentlich wie anzunehmen wäre verlängert. Nun liegt die Versandzeit bei 3-5 Tagen und man kann damit rechnen, dass diese Lieferzeit auch nicht mehr lange aktuell und das iPad 4 bald sofort verfügbar sein wird.

Kommt im März das iPad 5!
Genau diese Frage ist sicherlich ein großer Grund, warum viele Käufer mit dem Erwerb eines iPads noch warten. Sollte Apple nämlich im März erneut ein komplett neues Gerät auf den Markt bringen, wären sicherlich noch mehr User von Apple verärgert, als es jetzt schon der Fall ist. Zudem ist das „Update“ des iPad 4 nicht gerade spektakulär und man kann damit rechnen, dass nur User das iPad 4 kaufen, die es wirklich dringend benötigen.

Was macht ihr? Warten, kaufen oder aufs iPad mini umsteigen?