1445000420

Wie auf der deutschen Apple iPad Pro-Seite zu lesen ist, hat Apple bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden, eine europäische Tastatur für das iPad Pro für seine Kunden zur Verfügung zu stellen. Laut Apple-Webseite gibt es die neue Tastatur nur mit einer US-Belegung und kaufwillige Kunden müssen sich im Vorfeld der iPad Pro-Bestellung mit dieser Tatsache zurecht finden. Seitens Apple gibt es bis jetzt noch kein Statement dazu, aber man kann den Hinweis sogar auf der Apple-Webseite sehen.

Bildschirmfoto 2015-10-19 um 07.28.54

Warum macht Apple das?
Es ist natürlich mehr als fraglich, warum Apple diesen Schritt gewagt hat und ein Produkt in Europa anbietet, aber dafür keine passende Tastatur bereithält. Es wird sich wahrscheinlich so verhalten, dass Apple mit der Entwicklung/Produktion der europäischen Tastatur einfach noch nicht fertig ist und diese erst nach der Einführung des iPad Pro erhältlich sein wird. Vielleicht wird Apple es noch zum Verkaufsstart im November schaffen, aber dies sind reine Spekulationen.