iPad Mini kleines iPad 7,5 Zoll

Mitte Februar wurde vom Wall Street Journal das Gerücht aufgeworfen, wonach Apple an einem iPad Mini arbeiten soll. Diese Informationen kamen direkt aus der Zulieferkette von Apple – daher ist das Gerücht als „wahrscheinlich“ einzustufen. Nun hat sich die Quelle erneut gemeldet und neue Gerüchte über das iPad mini gestreut. Demnach soll LG der Zulieferer der Displays werden und es sei schon eine kleine Menge Displays an Apple geliefert worden sein.

Weiters wurde auch bekannt, dass das iPad Mini deutlich schmäler werden soll und auch der Rahmen des iPads soll verkleinert werden, damit eine bessere Baugröße erzielt werden kann. Laut Quellen will Apple mit diesem Modell den Kampf gegen das Samsung Galaxy Tab und auch den Amazon Fire aufnehmen. Apple soll anscheinend das iPad Mini noch in diesem Jahr, eventuell gleichzeitig mit dem neuen iPhone auf den Markt bringen.

Steve Jobs sagte NEIN zum iPad Mini:
Dies Aussage die Steve Jobs damals auf einer Keynote getroffen hat, ist weiterhin richtungsweisend für Apple und auch die Apple Fans. Da Steve Jobs aber leider nicht mehr an der Spitze von Apple sitzt, könnte Tim Cook umdenken und gegen den Willen von Steve Jobs reagieren, da die Konkurrenz in diesem Segment einfach zu groß geworden ist. Wir dürfen als gespannt sein, ob Apple Ende des Jahres ein iPad mini auf den Markt bringen wird.