keynote

Gestern wurde von vielen Quellen bestätigt, dass sich das iPad-Event doch etwas nach hinten verschieben und verzögern wird. Eigentlich wurde angenommen, dass das Event am 15. Oktober stattfinden wird. Diese Annahme konnte allerdings nicht bestätigt werden. Vielmehr wird nun aus internen Kreisen berichtet, dass Apple am 22. Oktober das neue iPad 5 und noch andere Geräte vorstellen wird. Daher müssten die Einladungen der Keynote spätestens nächste Woche an die Presse versendet werden. Es ist noch nicht bekannt, wo der Event abgehalten und ob es diesmal einen Livestream geben wird.

Was können wir erwarten?
Kurzum wird es sicherlich eine überarbeitete Version des iPad mini und eine komplett neue Version des iPads geben. Ansonsten wird sich im Bereich des AppleTV vielleicht noch einiges tun und man kann erwarten, dass OS X Mavericks vorgestellt wird. Auch im Bereich der Hardware kann man mit der offiziellen Vorstellung des Mac Pro und mit neuen MacBook Pro Retina-Modellen mit Haswell-Technologie rechnen. Wir werden natürlich am 22. Oktober live berichten.