Bildschirmfoto 2013-10-23 um 07.24.41

Apple hat mit seinem neuen A7-Chip anscheinend einen enormen Wurf gemacht und kann mit der neuen 64-Bit Technologie alle anderen Hersteller spielend abhängen. Laut eines neuen Benchmark-Tests soll das iPad Air rund 90 Prozent schneller sein als das iPad 4 und 5-mal so schnell sein wie das iPad mini. Somit ist das iPad Air wirklich schon fast mit einem herkömmlichen Office-Rechner zu vergleichen. Damit könnte die Industrie immer mehr auf iPads setzen, da diese flexibler und vor allem günstiger in der Anschaffung sind.

13.10.30-iPad_Air-Geekbench

Prozessor etwas schneller als iPhone 5S
Wenn man den Werten des Benchmarks glauben kann, hat Apple die MHz Zahl des iPad Air nochmals erhöhen können und fährt nun mit einem 1,4 GHz-Prozessor (100 MHz mehr als das iPhone 5s). Somit kann man sagen, dass noch einiges mehr an Power in dem Prozessor stecken würde, als Apple eigentlich zulässt. Sollte die Entwicklung der Prozessoren weiterhin so schnell vonstattengehen, dürfte man bald Desktop-Niveau mit dem iPad und auch dem iPhone erreichen. Eigentlich schon unglaublich was in den letzten Jahren so vorangegangen ist.