iPad Air

In diesem Jahr wird Apple bei der iPad-Serie nicht wie zunächst vermutet einen großen Wurf landen, sondern sich wahrscheinlich eher auf das neue iPhone 6 konzentrieren. Dies wurde nun von einigen Quellen bestätigt und man kann beim neuen iPad Air 2 „nur“ damit rechnen, dass Apple ein Hardware-Update durchführen wird und vielleicht ein neues Display verbaut. Ein neues Design oder gar eine neue Geräteklasse können wir uns in diesem Jahr nicht erwarten, da sich Apple offenbar auf andere Bereiche konzentriert. Das iPad mini wird auch nur ein kleines Update erfahren und somit auch nicht im Fokus stehen.

TouchID wird kommen
Das wohl bekannteste Feature des iPhones soll aber auch in diesem Jahr auf das iPad Air und iPad mini kommen. Dafür wird man im Bereich des iPad 12,9-Zoll noch etwas länger auf einen Release warten müssen. Quellen gehen davon aus, dass man erst im Jahr 2015 damit rechnen kann, wenn nicht noch etwas später. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich das iPad in diesem Jahr verändern wird.