iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Gestern hat Apple das neue iPad 4 mit 128 GB vorgestellt, welches am 5. Februar auf den Markt kommen soll. Erst war die komplette Fangemeinde von Apple sehr erstaunt, dass Apple ohne größeren Event solch ein Produkt auf den Markt bringt. Doch nach einigen Reaktionen stellt sich die Frage, ob der Release des neuen iPads von Apple nicht sehr gut geplant war. Microsoft stellt nämlich zum gleichen Zeitpunkt das Surface Pro in Aussicht und wie viele von euch wissen, wird dieses auch mit einem erweiterten Speicher ausgeliefert.

Apple geht gegen Konkurrenz vor?
Wir möchten Apple nicht unterstellen, direkt auf das Surface Pro reagiert zu haben. Dennoch ist der Zeitpunkt und auch der Preis ein mögliches Indiz dafür, dass die Annahme doch der Wahrheit entspricht. Microsoft wird mit diesem Schritt wahrscheinlich nicht gerechnet haben und muss nun mit einem direkten Konkurrenten umgehen. Ob sich der Release des iPad 128 GB auch auf die Surface-Verfkäufe niederschlagen wird, muss beobachtet werden.

Wie ist eure Meinung dazu?