ds-Statista-android-1

Der Kampf der verschiedenen Betriebssysteme ist schon seit dem Jahr 2012 ausgetragen und entschieden. Android hat mit seiner weltweiten Verbreitung alle anderen Betriebssysteme auf die hinteren Plätze verwiesen und kann mittlerweile einen Marktanteil von fast 80 Prozent aufweisen. Dies ist ungefähr der Marktanteil jener Suchmaschine, die vom selben Konzern stammt. Somit kann man behaupten, dass Android die Weltmacht unter den Betriebssystemen ist und sowohl BlackBerry, Microsoft als auch Apple in die Mangel genommen hat. Blackberry und andere Betriebssysteme haben momentan nur noch einen Marktanteil von knapp zwei bzw. einem Prozent. Microsoft kann seinen Marktanteil auf über 3 Prozent steigern.

Apple verliert
Der große Verlierer in diesem Vergleich ist Apple und sollte sich die momentane Entwicklung fortsetzen, ist auch davon auszugehen, dass der Marktanteil immer weiter schrumpfen wird. Es kann aber eine große Veränderung geben, die den Marktteil von Android deutlich verändern könnt -, nämlich die Veröffentlichung eines Samsung-Smartphones mit dem neuen Betriebssystem „Tizen“. Dadurch könnte sich die Verteilung wieder grundlegend ändern.