ipadminispacegray

Wir werden immer häufiger gefragt, wie es überhaupt mit dem iPad weitergehen und welche Entwicklung in den nächsten Wochen und Monaten anstehen könnten. Klar ist natürlich, dass Apple diesen Bereich nicht aufgeben wird und wir wahrscheinlich in ein paar Monaten sogar mit einem iPad Pro rechnen kann. Berauschende Verkaufszahlen und der Hype hinter dem Gerät sind aber schon längst vorbei und das Unternehmen muss sich einer immer größeren Konkurrenz stellen, die auf den Markt drängt. Zudem ist die Haltezeit eines Tablets von Apple wesentlich höher als beim iPhone.

Es pendelt sich ein
Wahrscheinlich wird Apple in den nächsten Jahren einen konstanten Verkauf der iPad-Modelle vorweisen und man wird mit normalen Releases die Kunden an der Stange halten können. Mit Produkten wie dem iPad Pro könnte der Konzern nochmals einen großen „Boost“ in diesem Gebiet erreichen und man wird auch zusehen, dass die Technologie hinter den iPads immer besser wird.