12_9_ipad_render1

Wir haben gestern schon darüber berichtet, dass Apple angeblich damit begonnen hat ein 13-Zoll-iPad zu entwickeln und dass diese Geräte bereits Anfang des Jahres auf den Markt kommen sollen. Nun kommen aus Kreisen der Zulieferer neue Informationen, dass die Produktion des 13-Zoll-Screens bereits begonnen habe und die ersten Displays bereits an Apple ausgeliefert werden könnten. Wie es den Anschein macht, handelt es sich hierbei um eine etwas kleinere Charge, die vermutlich für die ersten Fertigungsproben gedacht sind. Die eigentliche Produktion soll dann im Frühjahr starten.

Wir sind immer noch skeptisch
Wir können immer noch nicht viel mit dem iPad Pro „anfangen“ und können uns noch nicht ganz vorstellen, dass Apple solch ein Gerät bereits im Frühjahr auf den Markt bringen könnte. Vielmehr gehen wir davon aus, dass Apple an einem MacBook Air arbeitet und dieses mit einem Touch-Retina-Display ausstattet. Im Moment wird jedenfalls nur von Displays gesprochen, die von der Größe her sehr gut zum MacBook Air passen. Lassen wir uns einfach überraschen.