Apple News Österreich Mac Google Plus Deutschland Schweiz

Das soziale Netzwerk Google Plus hat es in den letzten Jahren einfach nicht geschafft, sich am Markt zu positionieren und kann im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken nur sehr wenige aktive Nutzer zählen! Nun ist auch noch der leitende Mitarbeiter von Google Plus entlassen worden (oder von selbst gegangen). Aus diesem Grund gingen viele Gerüchte die Runde, wonach Google die Sparte nun komplett einstellen möchte, um nicht noch mehr Geld zu verlieren. Techcrunch konnte diese Informationen aus mehreren Quellen erheben und Google dementierte diese sofort wieder.

Man kommt an Facebook nicht vorbei!
Die Frage ist, ob sich Google geschlagen geben wird. Auf der einen Seite ist die Macht von Facebook derzeit einfach zu groß und es gehen viele potentielle Kunden über diesen Kanal verloren. Auf der anderen Seite würde eine Einstellung von Google Plus noch mehr Kunden zum sozialen Konkurrenten Facebook führen, was sicherlich von Google nicht gewollt ist. Vielleicht wird man das Netzwerk etwas anders aufbauen und sich neu orientieren.