iPad 2 neu - teaser, iPad 3, iPad3

Schon im Weihnachtsquartal ließen die PC-Verkäufe deutlich nach (ca. 6 Prozent) und brachten den Markt und die Hersteller ein wenig in Bedrängnis. Doch dies sei laut Analysten erst die Spitze des Eisbergs und man muss in den PC-Industrie auf einen gravierenden Wandel einstellen. Demnach greifen immer mehr „Hobbyuser“ eher zu einem Tablet als zu einem günstigen Notebook mit Tastatur. So lässt sich erkennen, dass die Tastatur eigentlich nicht mehr wichtig ist und man alles mit einer Software-Tastatur erledigen kann (Mails schreiben, surfen oder chatten). Damit sei ein günstiges Notebook oder ein günstiger Rechner nicht mehr von Nöten.

Markt am Scheideweg!
Die verbleibenden Hersteller wie DELL oder auch HP haben mit den schlechten Absatzzahlen zu kämpfen und auf das neue Windows 8 gesetzt, welches den Weg in eine neue „Hybrid-Richtung“ weisen sollte. Leider waren die Erwartungen so hoch, dass diese nicht erfüllt werden konnten und auch diese Sparte nur sehr schleppend wächst. Daher werden auch die herkömmlichen Hersteller nun auf die Tablet-Technologie setzen müssen, um weiter dem Trend zu folgen.

Wer hat Rechner gegen Tablet getauscht?