Apple News Österreich Mac Nokia Smartphones iPhone Google Android

Schon vor gut einem dreiviertel Jahr haben wir darüber berichtet, dass Nokia ein Tablet planen soll. Die Gerüchte sind aber nach einer gewisser Zeit wieder verstummt und man hat angenommen, dass Nokia dieses Thema aufgrund der schlechten Wirtschaftslage nicht mehr verfolgt. Nun ist aber aus Insider-Kreisen durchgesickert, dass Nokia weiterhin an den Plänen festhält, im Jahr 2013 ein Tablet auf den Markt zu bringen. Welche Abmessungen das Tablet aufweisen wird, ist bis dato noch nicht klar.

Es wird ein Windows RT-Tablet!
Natürlich werden nun einige vermutet haben, dass Nokia mit der Tabletsparte auf Android setzen wird, um sich einem sehr bekannten und verbreiteten Betriebssystem und auch Ökosystem anzuschließen. Leider hat Nokia die Entscheidung gefällt, auch in diesem Segment auf Windows zu setzen und die ersten Tablets mit dem RT-System auf den Markt zu bringen. Analysten sehen diese Entscheidung sehr skeptisch und hätten lieber einen Umstieg auf Android gesehen, als weiter die Strategie mit Microsoft zu bestreiten.

Ist das Tablet jetzt schon zum scheitern verurteilt?