2013_mac_pro

Nachdem Apple gestern den Mac Pro zum Verkauf freigegeben hat, wurde bekannt, dass sich das Interesse am neue Mac Pro doch deutlich stärker ausgeprägt hat, als ursprünglich erwartet. So stiegen die Lieferzeiten des Mac Pro nach nur einem Tag so stark an, dass man bei einer Bestellung, die man jetzt tätigt, erst im Februar mit einem Gerät rechnen kann. Somit dürfte auch der Mac Pro ein großer Erfolg für Apple sein und ordentlich Geld in die Kassa des Unternehmens spülen.

mac_pro_feb14_ship

Fertigung in den USA nicht ausgereift
Eines scheint sich jetzt schon abzuzeichnen: Die Fertigung in den USA läuft eher schleppend an und Apple kann offenbar nicht die Mengen produzieren, die der Markt bräuchte. Apple wird aber sicherlich sehr bemüht sein, die Situation zu verbessern. Bis dahin heißt es einfach nur abwarten.