Erneut hat es ein Smartmatch-Konzept auf Kickstarter geschafft und befindet sich im Moment in der Finanzierungsphase. Diesmal hat sich ein texanisches Entwickler-Team an den Traum einer eigenen SmartWatch gewagt und wir sind der Meinung, dass sich das Konzept wirklich sehen lassen kann. Grundlegend hat man fast alle Funktionen eines Smartphones in die Hot Watch integriert. Man kann beispielsweise Telefonanrufe entgegen nehmen, oder Textnachrichten lesen. Auch eine Integration aller Notifications über das iPhone ist geplant.

Telefonieren direkt mit der Uhr!
Ein wirklich tolles Feature ist die Direkt-Telefon-Funktion. Diese Funktion ermöglicht es direkt über die Smart-Watch zu telefonieren, indem man mit der Hand eine Schale bildet und somit das Signal verstärkt und ganz normal telefonieren kann. Die Uhr wird ca. 250 US-Dollar kosten und liegt damit sicherlich im Bereich des Leistbaren. Wir sind gespannt, wie sich dieses Thema weiterentwickeln wird.