sony_smartwatch_pebble

Eigentlich wurde vermutet, dass Apple bei dem angesagten SmartWatch-Hersteller Basis zuschlagen wird, um sich verschiedenen Technologien in diesem Bereich zu sichern. Apple ist hier nun aber zu spät gekommen, denn Intel hat bereits zugeschlagen und die Übernahme auch bestätigt. Nun brodelt auch hier die Gerüchteküche, wonach Intel in das SmartWatch-Business einsteigen möchte, um auch im mobilen Bereich einen kleinen Fuß in die Tür zu bekommen. Für Intel ist die Übernahme sicher sehr wichtig, da das Unternehmen sich auch Patente in dieser Hinsicht sichert. Brancheninsider schätzen die Kaufsumme auf 100 bis 150 Millionen US-Dollar, was sicherlich ein respektabler Preis für das Unternehmen wäre.