applications1

Vielleicht habe es schon einige von euch gehört, dass Apple ein eigenes Shop-System namens iBeacon auf den Markt gebracht hat und bereits plant, dieses in Stadien oder in den eigenen Apple-Stores zu installieren. Das System selbst wird direkt mit dem iPhone verknüpft und ermöglicht es dem Kunden, sich direkt vom iPhone beim Einkauf beraten zu lassen. Das System erkennt, wo sich der Benutzer gerade befindet und welche Ware er bereits gesehen hat. Aufgrund dieser Parameter kann das System sehr schnell sagen, welche Produkte von Interesse sind und welche Angebote es im Moment in dieser Abteilung gibt.


(Videodirektlink)

Der intelligente Shoppingführer
Natürlich werden alle Daten genauestens aufgenommen und vom System gespeichert. Somit kann ein Store im Nachhinein genau bestimmen, wo sich die Einkäufer am meisten aufgehalten haben und welche Produkte am interessantesten waren. Zusätzlich kann die App auch noch als Warenkorb verwendet werden, um die spätere Zahlung zu vereinfachen. Im Moment ist das System in 2 Stores von Macy’s im Einsatz und man hat hier zusammen mit Apple ein Pilotprojekt gestartet. Ob sich das System durchsetzen wird, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.