Eigentlich sollten die neuen Tablets und Smartphones von Google bei einem besonderen Event vorgestellt werden. Aufgrund des andauernden Wirbelsturmes hat Google sich nun dafür entschieden die neue Hardware einfach „so“ auf den Markt zu bringen. So hat Google heute das Nexus 4 und das Nexus 10 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Nexus 4 verfügt über ein 4,7 Zoll Display welches mit 320 ppi eines der hochwertigsten  Displays auf dem Markt ist. Zudem wird das Nexus 7 von LG Herstellt und verfügt über 2GB Arbeitsspeicher und einen 1,5 GHZ – S4 Prozessor. Google sieht für das Smartphone einen internen Speicher von 16GB vor.

Nexus 10!
Der große Bruder des Nexus 7 ist nun auch endlich auf dem Markt und ist mit seinen 9,7 Zoll genau gleich groß wie das iPad von Apple. Dennoch kann Google mit einer Auflösung von 2560×1600 Pixel und 300ppi das iPad schlagen. Auch im Nexus 10 sind 2 GB Speicherplatz verbaut und es kommt in einer 16GB und einer 32 GB Variante daher. Die 16 GB Variante soll nur 399 US Dollar kosten und damit eines der günstigsten 10 Zoll Tabltes auf dem Markt werden. Dies ist eine enorme Konkurrenz für das iPad 4 und natürlich auch für Samsung. Alle neuen Geräte kommen auch schon mit dem neuesten Android 4.2 auf den Markt. Hier versucht sich Google eindeutig für das Weihnachtsgeschäft zu positionieren. In unseren Augen ist dies auch gelungen.

Wir werden sehen wie die beiden neuen Geräte von Google einschlagen werden!