microsoft-logo

Noch vor 5 Jahren konnte Microsoft noch 90 Prozent (weltweit) aller Personal-Computer sein Eigen nennen und man hätte sich nie vorstellen können, dass Microsoft irgendwann diesen Thron verlassen muss. Nach 5 Jahren und der Idee des iPads später ist Microsoft in einer nie da gewesenen Krise und versucht händeringend seinen Marktanteil zu halten. Danke des Tablet-Trends musste Microsoft seine Spitzenposition abgeben und kann in den letzten Quartalen nur noch ein Drittel seines einstigen Marktanteils einnehmen. Genau dies hat Microsoft mittlerweile erkannt und versucht mit dem eigenen Tablet Surface wieder Fuß zu fassen.

Tablets werden den PC ersetzen?
Im Moment werden immer leistungsstärkere Tablets auf den Markt gebracht und man kann schon sehr aufwändige Anwendungen auf den kleinen Rechnern ausführen. Somit greifen immer mehr private Nutzer zu einem Tablet und nicht mehr zu einem Notebook. Somit wird auch der Marktanteil von Microsoft immer geringer. Dennoch wird es vermutlich nie soweit kommen, dass die Windows-PC’s komplett von der Bildfläche verschwinden werden. Vielmehr wird es irgendwann einen Punkt geben, wo sich der Trend einpendeln wird und für beide Gerätetypen Platz ist.