Wie sicherlich fast alle von euch wissen, setzt BlackBerry alias RIM alles auf eine Karte, nämlich auf das BlackBerry Z10 und das damit verbundene neue Betriebssystem. Nun ist ein Video aufgetaucht, welches das Z10 mit dem iPhone 5 vergleicht und wir waren sehr überrascht, wie gut sich das Z10 bereits jetzt schon schlägt. Es konnte sowohl der Sprachassistent als auch die Benutzeroberfläche durchaus überzeugen und man konnte (bis auf ein paar Kleinigkeiten) nicht viel gegen Smartphone oder das Betriebssystem sagen. Die Größe des Z10 ist sicherlich für einige nicht gerade optimal, reiht sich aber in die allgemeine Masse ein.

Auch Apps schon vorhanden!
Das größte Problem einer Plattform ist meist die fehlende App-Vielfalt. Diesen Fakt hat BlackBerry erkannt und hat jetzt schon 15.000 Voranmeldungen für Apps erhalten, die unter dem neuen Betriebssystem verfügbar sein werden. Auch große Entwicklerstudios interessieren sich sehr für die Plattform und hoffen auf einen weiteren Markt der erschlossen werden kann. Für Apple und Samsung bedeutet dies neue Konkurrenz, die mit einem soliden Gerät auf den Markt kommt und sicherlich den ein oder anderen Benutzer von sicher überzeugen kann.

Wer liebäugelt schon mit dem BlackBerry Z10?