Bildschirmfoto 2016-01-08 um 07.19.22

Eigentlich war man in der Tech-Szene der Meinung, dass das neue MacBook von Apple nicht gut bei den Kunden ankommt und dass man sich von diesem Thema eigentlich distanzieren möchte. Auf der diesjährigen CES scheint diese Einstellung aber sehr schnell wieder verflogen zu sein, da eigentlich fast jeder Notebook-Hersteller ein eigenes MacBook-ähnliches Produkt auf den Markt gebracht hat, um gegen Apple etwas in der Hand zu haben. Das Konkurrenzprodukt von HP haben wir schon vorgestellt und nun legen auch LG und Lenovo ein Notebook der gleichen Bauart nach.

Anscheinend doch ein Trend
Wie es den Anschein macht, hat Apple trotz harscher Kritik wieder einen Trend in der Notebook-Branche geschaffen und die anderen Hersteller auf den Plan gerufen. Bislang ist aber immer noch unklar, wie viele Geräte Apple wirklich verkaufen konnte und ob man sich hier nicht doch mehr vom Verkauf erwartet hätte. Andere Hersteller versuchen auf jeden Fall das MacBook nachzuahmen, um nicht komplett vom Markt zu verschwinden.