iMac 2012 Apple News Österreich Mac

Nicht mehr viele Produkte von Apple sind überhaupt noch mit einem DVD-Laufwerk ausgestattet und man stellt sich natürlich die Frage, ob Apple überhaupt noch sehr lange auf diese Technologie setzen wird. Der neue iMac zeigt erneut, in welche Richtung Apple gehen wird und auch gehen möchte! Phil Schiller hat schon in einem Interview bestätigt (wir haben berichtet), dass Apple keine Probleme hat unwichtige Technik, wie das DVD-Laufwerk, einfach zu entfernen.

Nun stellt sich uns die Frage, wie lange es noch beim neuen MacBook Pro und auch beim Mac Pro dauern wird, bis auch hier das DVD-Laufwerk verschwunden ist. Fraglich ist, ob Apple sich selbst schaden würde, wenn es überhaupt kein Notebook mehr mit DVD Laufwerk geben würde, da doch einige User auf das DVD-Laufwerk angewiesen sind. So wäre zB das „DVD-Schauen“ während einer Zugfahrt nicht mehr möglich, da kein Notebook von Apple ein DVD-Laufwerk aufweisen würde.

Was sagt ihr? Apple ganz ohne DVD-Laufwerk?