Apple Microsoft streit um Marke App Store News Österreich Schweiz

Seitdem Microsoft die Vorherrschaft im IT-Bereich übernommen hat, hat es Apple nie mehr geschafft, mehr Geräte mit dem eigenen Betriebssystem zu Verkaufen wie Microsoft. So hat Apple im letzten Jahr ca. 160 Millionen iPhone, iPads, iPods und Macs verkauft, die mit dem eigenen Betriebssystem iOS oder OS X betrieben worden sind. Microsoft hingegen verkaufte noch über 180 Millionen Geräte mit Windows oder Windows mobile. Da der Trend der Tablets immer weiter nach oben geht und der normale PC-Markt rückläufig ist, gehen die Analysten davon aus, dass Microsoft in diesem Jahr erstmals weniger Geräte verkaufen wird als Apple.

Apple übernimmt die Führung!
Sollte dies tatsächlich eintreffen, würde Apple das unglaubliche schaffen! Wir erinnern uns, dass Apple im Jahre 1997 noch eine Finanzspritze von 150 Mio. US-Dollar von Microsoft benötigte, um überhaupt überleben können. Nun kann Apple die Vorherrschaft im Software-Bereich übernehmen und einen jahrelangen Kampf mit Microsoft gewinnen. Natürlich gibt es nun neue Gegner (Android/Samsung), die Apple das Leben schwer machen. Dennoch finden wir dies eine sehr respektable Leistung und sehr amüsante Entwicklung.