Apple iTV , Apple TV Designstudie

Im Moment spuckt Apple sehr große Töne und man kann sich auch vorstellen warum. Die Konkurrenz hat sich bereits im TV-Segment positioniert und wird ihre Reichweite auch weiter ausbauen können. Amazon hat mit seinem AmazonTV und Sprachsteuerung vorgelegt und Google legt mit seinem Chrome Stick gleich noch einen drauf. Apple hat hingegen ein fast 2 Jahre altes Gerät im Sortiment, welches sich nicht mehr mit den neuen Technologien vergleichen lässt.

In einem Interview wurde nun bekannt, dass Apple von den momentanen TV-Modellen wenig hält und man an einer besseren Lösung arbeitet! Wahrscheinlich deutet dies darauf hin, dass das Apple TV nun doch ein besseres Interface bekommen könnte und auch die Inhalte besser aufbereitet werden. Zusätzlich kommt natürlich wieder das iTV ins Gespräch. Apple sieht hier also Potential – vielleicht sind wir am Montag nach der Keynote ein wenig klüger.