Wir haben schon letzte Woche darüber berichtet, dass Google einen neuen Kartendienst an den Start bringen will. Anscheinend ist es nun endlich soweit und Google wird zur heute stattfindenden I/O einen neuen Dienst im Bereich „Maps“ vorstellen. Ob es sich dabei um ein Redesign oder um eine komplette Überarbeitung handelt, ist leider noch nicht klar. Google hat auf jeden Fall die Ankündigung bereits veröffentlicht und es wird sehr gespannt auf die I/O geblickt.

Wir werden natürlich alle Informationen zusammentragen und euch über die Neuerungen von Google informieren. Dies könnte die verspätete Antwort auf „Apple Maps“ sein und ein Lebenszeichen, dass sich Google noch lange nicht geschlagen gibt.