Facebook kauf Hersteller Instagramm News Mac iOs

Wenn man sich die Foto-App von iOS 7 zu Gemüte führt, wird man erkennen, dass Apple nun auch Fotofilter im Bereich der Fotografie anbietet und einen separaten „Square-Mode“. Nun wird vermutet, dass Apple genau mit diesen Features dem Fotodienst Instagram die Kunden abspenstig machen will. Grundlegend hat Apple die gleichen Funktionen integriert, die bereits Instagram nutzt. Apple fehlt aber immer noch das passende Netzwerk, um die Fotos zu verteilen. Wahrscheinlich werden wir hier noch mit weiteren „Share-Funktionen“ rechnen können. Leider sind in unseren Augen die Fotofilter mit Instagram noch nicht vergleichbar und Apple müsste hier noch deutlich nachbessern.

Instgram versucht dagegen anzukämpfen!
Anscheinend ist dieser Schritt an Facebook, sprich Instagram, nicht spurlos vorbeigegangen und Instagram sucht eine neue Möglichkeit, um die Kunden an das Portal zu binden. Im Moment wird vermutet, dass Instagram auch bald Videos unterstützen wird, um dem Dienst „Vine“ Konkurrenz zu machen. Twitter hat mit dem Dienst Vine wieder eine Sparte geschaffen, die sehr interessant ist. Vielleicht werden wir in Zukunft keine Bilder, sondern nur noch kleine Videos Posten, um uns medial mitzuteilen.