13.04.16-Facebook_Logo

Unter den neueren Versionen von iOS gibt es eine genaue Aufzeichnung darüber, welche Apps den meisten Strom verbrauchen und natürlich auch am meisten genutzt werden. Blicken wir hier in unsere Einstellungen, ist Facebook meist an erster oder zweiter Stelle und damit jene App, die am meisten Strom verbraucht. Auch viele andere Nutzer haben sich bereits über den Stromhunger der Facebook-App beschwert. Vor allem die Hintergrundaktualisierung scheint am Akku zu knabbern. Auch die explizite Deaktivierung dieser Funktion bringt vielfach keinen Erfolg. Aus diesem Grund hat Facebook nun reagiert und möchte etwas daran ändern.


Facebook hintergrund

Laut den Aussagen von Facebook möchte man so schnell wie nur möglich eine passende Lösung veröffentlichen, um hier annehmbare Ergebnisse zu erzielen. Bislang ist aber noch unklar, wie Facebook dies genau anstellen möchte. Wenn man Insidern glauben möchte, soll das Thema Akkuverbrauch schon sehr oft diskutiert worden sein, aber bislang gibt es keine konkrete Lösung. Wir hoffen, dass sich dies nun bald ändern wird.

Wie sieht die Situation bei euch aus?