siri teaser

Viel hat sich im Bereich „Siri“ in den letzten Monaten nicht getan. Zwar hat Apple die Spracherkennung immer weiter verbessert und ein paar Features hinzugefügt, dennoch sind große „Würfe“ bis jetzt nicht dabei gewesen und es wird vermutet, dass es in den nächsten Monaten auch zu keinen großen Neuerungen kommen wird. Aus diesem Grund fragen wir uns, warum Apple hier nicht deutlich mehr macht und die Konkurrenz in diesem Bereich vorbeiziehen lässt.

Kein Interesse mehr?
Es scheint so als wäre Siri ein kleines Hobby von Apple, welches aber nicht zwingen als „Verkaufsargument“ für das iPhone gilt und man lieber andere Dienste in den Vordergrund stellt, um diese zu promoten. Auch die Feature-Tabelle von Siri ist nicht mehr großartig gewachsen. Vielleicht wird man in den nächsten Generationen noch ein paar Dienste hinzufügen, aber derzeit entsteht irgendwie der Eindruck als hätte Apple die Lust an Siri verloren.

Was meint ihr?