Bildschirmfoto 2015-04-14 um 06.59.13

Es war gestern Abend wirklich sehr spät als die Meldung aus den USA eingetroffen ist. Laut BETA-Beschreibung der neuesten Software für iOS soll sich Apple unter iOS 8.4 gänzlich der Musik verschreiben. Die Beschreibung der neuen Beta-Version liest sich wirklich sehr spannend und man kann vom Mini-Player bis über ein komplett neues Design alles erwarten. Damit geht Apple einen sehr großen Schritt auf den neuen Streaming-Dienst zu und es ist damit zu rechnen, dass dies die ersten Schritte hin zu einem neuen Dienst sind. Auch iTunes Radio bekommt ein völlig neues Design, was nach der Übernahme durch Beats nicht überraschend war.

Apple macht sich Gedanken
Anscheinend will Apple in Zukunft wieder mehr auf den Musikbereich setzen, um sich hier nicht von der Konkurrenz überrollt zu werden. Spotify hat bereits viel Marktanteil gewonnen und Apple spürt die rückläufigen Downloadzahlen deutlich. Wir sind auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt und werden eines unserer iPhones dann auch bald mit iOS 8.4 ausstatten.