Die App-Entwickler dieser Welt sehen im AppleTV einen sehr großen Mehrwert im Gaming-Bereich und konzentrieren sich sehr stark darauf, dass man alle Möglichkeiten der kleinen Set-Top-Box ausnutzt. Nun ist ein wirklich interessantes Spiel erschienen, welches die AirPlay-Funktion und die Funktion des iPhones miteinander verbindet und ein interaktives Spielerlebnis bietet. Das Spielerlebnis ist in etwa vergleichbar mit der ersten Version der Wii und soll sich laut Entwickler auch so anfühlen.

Den Anfang macht Tennis!
Wie schon bei den frühen Spielekonsolen macht Tennis den Anfang und bringt eine interaktive Gestensteuerung auf das AppleTV. Grundlegend ist das iPhone als Controller zu verwenden, das als Tennisschläger „missbraucht“ wird. Das eigentliche Spiel findet auf dem heimischen Fernseher statt. Die Steuerung ist zwar noch nicht ganz ausgereift, dennoch sieht es schon sehr gut aus.

Wir finden, dass dies die Zukunft des Spielens auf dem AppleTV ist. Nur möchten wir nicht wissen, wie viele iPhones durch die Wohnung fliegen ;).