Swype

Vielen dürfte bekannt sein, dass Apple es mit iOS 8 möglich gemacht hat, auch alternative Tastaturen zu verwenden. Apple hat nun „Swype“ zur App der Woche auserwählt, was in diesem Fall bedeutet, dass man sich 89 Cent erspart und die Möglichkeit bekommt, ohne Kostenaufwand einmal eine andere Form der Texteingabe zu testen. Wie der Name der Universal-App schon verrät, tippt man die einzelnen Buchstaben nicht an, sondern wischt von einem zum nächsten Buchstaben. Unserer Ansicht nach funktioniert das ganz gut, jedoch benötigt man schon ein wenig Übung bzw. Eingewöhnungszeit.

Die App verfügt auch über eine intelligente Emoji-Unterstützung, wo diese einfach auf die Tastatur gemalt und direkt erkannt werden. Dies funktioniert auch bei Symbolen und Satzzeichen. Wie bei der Apple-Tastatur werden auch Wörter vorgeschlagen und es können auch Wörter zum persönlichen Wörterbuch hinzugefügt bzw. wieder entfernt werden. Zusätzlich gibt es noch fünf verschiedene Designs zur Auswahl.

(Video-Direktlink)