amazonprime

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich Amazon direkt an die Presse wendet, um etwas mehr Druck auf Apple auszuüben. Fakt ist, dass Amazon Prime im Moment noch nicht auf dem AppleTV verfügbar ist und es zuerst den Anschein gemacht hat, als würde dies auch nie der Fall sein. Nun wurde aber bekannt, dass Apple und Amazon an einer Kooperation arbeiten, aber man von Seiten Apple sehr viele Steine in den Weg gelegt bekommt. Amazon ist aber vorsichtig optimistisch und spricht von einigen Wochen, bis die App schlussendlich in den Store kommen wird.

Welche Steine Apple hier genau in den Weg legt, ist derzeit nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass es sich hierbei wieder um die finanzielle Situation handelt und man sich noch nicht einig ist, welchen Anteil Apple bei einem Abo-Abschluss über das AppleTV bekommt. Weiters dürften auch die rechtlichen Rahmenbedingungen noch nicht ganz geklärt sein, die Amazon und Apple miteinander verbindet. Wir dürften also gespannt sein und hoffen, dass wir Anfang des neuen Jahres mit einer Amazon Prime-App belohnt werden.