570xNxApple-Stores-Istanbul-Turkey-image-001.jpg.pagespeed.ic.fGDMn9rnZq

Immer häufiger bekommen wir in unseren Kommentaren zu lesen, dass ein Apple Store in Wien fehlt und man sich diesen auch schon sehr lange wünscht. Viele stellen sich die Frage, warum Apple diesen Schritt nicht wagt – da das Unternehmen ja auch in der Schweiz oder in Belgien einen Apple-Store eröffnet hat. Vorrangig ist zu sagen, dass Wien eine große Stadt ist, aber im Verhältnis viele kleine Apple-Händler beherbergt und diese bei einer Eröffnung eines Apple Stores sicherlich nicht mehr gerade viele Kunden empfangen dürften. Weiters fehlt Apple das benötigte Gebäude, in dem man einen guten Store aufbauen kann. Wien bietet zwar viele Möglichkeiten, aber Apple sucht hier immer nach besonderen Bauten, die man modernisieren kann und diese gibt es nicht wie Sand am Meer.

Wie lange wird es noch dauern?
Das kann keiner so genau sagen und wir gehen eher davon, dass Apple noch einige Jahre keinen Apple Store in Wien eröffnen wird und dies die heimischen Apple-Retail-Seller freuen dürfte. Alles in Allem also ein eher schwieriges Unterfangen und wahrscheinlich wird sich Apple deshalb auch noch zurückhalten.