ios8logo

Es wurden heute wahrscheinlich nicht nur wir, sondern auch viele andere Beobachter davon überrascht, dass plötzlich ein Update für das neue iOS 8 (iOS 8.0.1) zum Download bereitstand, wenngleich bekannt war, dass es einige Probleme unter iOS 8 gibt. Um die Situation zusammenzufassen: Das Update wurde natürlich von vielen iPhone-Usern installiert. Jedoch traten bei vielen iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Besitzern nach dem Update massive Probleme auf. Es wird von davon berichtet, dass kein Empfang mehr vorhanden und TouchID unbrauchbar war. Apple hat daraufhin vor knapp einer Stunde die Reißleine gezogen und das Update gestoppt.

iOS 8.0.1

Die Lösung für betroffene User
Voraussetzung ist ein Mac oder PC mit der neuesten Version von iTunes. Wird das iPhone mit dem Gerät verbunden kann eine Wiederherstellung durchgeführt werden, wodurch iOS 8.0 wieder eingespielt werden sollte. Normaler Weise ist dies nicht so einfach möglich, aber durch das Zurückziehen von iOS 8.0.1 gilt iOS 8.0 wieder als „aktuell“, weshalb es keine Probleme geben sollte. Wir werden sehen, wann ein funktionierendes Update veröffentlicht werden wird.