AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Es wird ja bereits schon Jahre darüber spekuliert, dass Apple ins TV-Geschäft einsteigen will. Fasst man die Situation zusammen, scheint Apple zwar bemüht darum zu sein, ein eigenes TV-Streaming-Angebot auf die Beine zu stellen, jedoch gelingt es nicht, ein Übereinkommen mit den Content-Anbietern auszuverhandeln, das alle Seiten zufrieden stellt.

Apple will selbst ins Geschäft einsteigen
Geht es nach den neuesten Informationen, die vom Hollywood-Experten Ronald Grover stammen, hat Apple vor, das Heft nun in die Hand zu nehmen und eigene Serien zu produzieren. Damit will der Konzern aus Cupertino wohl in die Fußstapfen von Netflix und Amazon treten. Allerdings befindet sich Apple laut Grover erst am Beginn der Bemühungen, weshalb es noch einige Zeit dauern könnte, bis ein eigener Web-TV-Dienst angeboten werden kann. Ein möglicher Zeitpunkt wäre laut den Informanten die Keynote im September, wo Apple ziemlich sicher das iPhone 7 vorstellen wird.

Klar ist, dass wir in Europa zunächst nicht von diesem vermeintlichen Angebot profitieren werden können. Apple wird sicherlich zunächst die Resonanz auf dem US-Markt abwarten, bis andere Länder hinzugefügt werden. Sollte das Angebot aber von den Kunden angenommen werden, könnte es so wie bei Netflix relativ schnell gehen. Das Geld, anspruchsvolle Serien zu produzieren, hätte Apple auf jeden Fall.