Tim Cook Apple CEO

Viele haben in diesem Jahr auf das große „WOW“ von Apple gewartet und Tim Cook hat im Jahr 2012 sicherlich sehr große Töne auf der letzten Keynote gespuckt. Dann war gut ein halbes Jahr Funkstille von Seiten Apple und man erwartete, dass der Konzern an etwas sehr großem arbeitet. Nachdem das Jahr nun zu Ende gegangen ist, hat man die Erkenntnis gewonnen, dass Apple weder eine iWatch noch einen iTV auf den Markt gebracht hat. Tim Cook wurde genau diese Frage gestellt und er musste sich diesmal etwas verteidigen. Er gibt an, dass er nie eine neue Produktkategorie versprochen habe, sondern nur tolle Produkte im Herbst 2013 und und im Jahr 2014. Dies lässt natürlich viel Platz für Interpretationen und Spekulationen.

Wenn wir wollten, könnten wir!
Doch Tim Cook verwirrt die Presse noch etwas mehr! Mit den Worten: „Wenn wir wollten, könnten wir sicherlich eine neue Produktkategorie schaffen“, meint Tim Cook wahrscheinlich, dass man sicherlich schon darüber nachgedacht hat, eine Kategorie zu schaffen. Dennoch entsteht bei uns der Eindruck, dass sich Apple auch im Jahr 2014 nicht über diesen großen „Brocken“ wagen wird, sondern in dieser Hinsicht weiterhin auf die bestehende Produktpalette setzen will. Wir hoffen, dass Cook hier nur versucht die Presse zu verwirren und es nicht ernst meint.